regio gmbh
 
[31.03.16]

Gute Resonanz auf der CeBIT 2016

Die Präsentation der Softwarelösung WAIS smart analysis auf dem Stand vom Informatik-Institut OFFIS auf dem Niedersächsischen Gemeinschaftsstand der diesjährigen CeBIT ist auf großes Interesse gestoßen. Aus der Politik haben sich Landtagspräsident Bernd Busemann, Wirtschaftsminister Olaf Lies und der Wirtschaftsausschuss der SPD-Landtagsfraktion ausführlich über die neuartige Lösung zur schnellen Auswertung und Analyse raumbezogener Statistikdaten informiert. Schnell wurde dabei erkannt, dass mit Hilfe dieses Werkzeugs, auch die Politiker selbst bzw. deren Mitarbeiter sich schnell selbst mit benötigten Daten beispielsweise zur Bevölkerungs- oder Beschäftigtenentwicklung versorgen könnten und sie nicht auf Statistikexperten zur Analyse der Daten angewiesen sind.

Das gilt natürlich in gleicher Weise für Mitarbeiter der Landesverwaltung, von Landkreisen und Städten sowie allen anderen Einrichtungen, die regelmäßig mit raumbezogenen Statistikdaten des Statistischen Landesamtes oder der Bundesagentur für Arbeit arbeiten.

Dr. Stefan Gudenkauf vom OFFIS erläutert gemeinsam mit regio-Geschäftsäftsführer Bernd Kramer Wirtschaftsminister Olaf Lies den innovativen Ansatz von WAIS smart analysis.


 
Aktuelles:
[04.01.17]
Regionalmonitoring-Dashboard für die Metropolregion Nordwest - regio entwickelt gemeinsam mit OFFIS eine moderne Dashboard-Anwendung für das Regionalmonitoring... [mehr]
[23.06.16]
Demografische Entwicklung vor dem Hintergrund der internationalen Migration - Die internationale Migration ist wesentlicher Grund für das jüngste Bevölkerungswachstum in... [mehr]
[31.03.16]
Gute Resonanz auf der CeBIT 2016 - Die Präsentation der Softwarelösung WAIS smart analysis auf dem Stand vom Informatik-Institut... [mehr]