regio gmbh
 
[04.10.10]

Internationale Unternehmensdatenbank veröffentlicht

NGlobal macht internationales Marketing für niedersächsische Unternehmen und baut dabei auf inecos.

Die Niedersachsen Global GmbH (NGlobal) zeigt auf der ExpoReal 2010 erstmals öffentlich die internationale Unternehmensdatenbank Niedersachsen, die ab jetzt bei allen internationalen Marketingaktivitäten von NGlobal dabei sein wird. Hierzu zählen Delegationsreisen, Messen im In und Ausland sowie die Zusammenarbeit mit den niedersächsischen Repräsentanzen und Partnern im Ausland.

Schon mit der Veröffentlichung der internationalen Unternehmensdatenbank sind darin über 2000 international aktive niedersächsische Unternehmen mit ausführlichen und häufig schon zweisprachigen Profilen zu finden. Die Unternehmensauswahl ist allerdings beschränkt auf die niedersächsischen Schwerpunktbranchen Maschinen- und Anlagenbau, Mobilität, Energiewirtschaft, Ernährungswirtschaft, Life Sciences/Gesundheitswirtschaft sowie Medienwirtschaft/Dienstleistungen.

Der umfangreiche Datenbestand zur Veröffentlichung wurde möglich, weil mit Hilfe der inecos-Softwarelösungen die bereits etablierten Unternehmensdatenbanken des Netzwerks RegIS-Online, von hannoverimpuls und der Weserbergland AG miteinander vernetzt wurden. So werden Doppelarbeiten bei der Datenpflege durch Unternehmen und Wirtschaftsförderungseinrichtungen vermieden und vor allem die Unternehmen profitieren von der erhöhten Aufmerksamkeit für ihr Unternehmen und zusätzlichen Unternehmenskontakten.

Für die Recherche in der Unternehmensdatenbank unter www.nglobal.de kommt erstmals die neue, mehrsprachige inecos-Suchanwendung zum Einsatz, die unter anderem mit einer Vorschlagsliste für Suchbegriffe punktet, wie man sie zwar schon in großen Suchmaschinen findet, aber bisher selten in vergleichbaren regionalen Unternehmensdatenbanken oder Branchenbüchern.

Weitere Unternehmen – insbesondere auch aus den anderen Landesteilen Niedersachsens – können sich über www.nglobal.de kostenlos für das neue Angebot anmelden und werden durch die benutzerfreundliche inecos-Anwendung durch alle Aspekte der Eintragung ihres Profils geleitet, wie z.B. die nötigen datenschutzrechtlichen Regelungen oder die Übersetzung ihrer Angaben. So wird die Betreuung der Datenbank durch NGlobal und die beteiligten Wirtschaftsförderungen in Niedersachsen zu einer Aufgabe, die sich leicht in den Arbeitsalltag integrieren lässt.

Ansprechpartner:

regio gmbh
Bernd Kramer
0441/ 798-2825
kramer@regio-gmbh.de


 
Aktuelles:
[04.01.17]
Regionalmonitoring-Dashboard für die Metropolregion Nordwest - regio entwickelt gemeinsam mit OFFIS eine moderne Dashboard-Anwendung für das Regionalmonitoring... [mehr]
[23.06.16]
Demografische Entwicklung vor dem Hintergrund der internationalen Migration - Die internationale Migration ist wesentlicher Grund für das jüngste Bevölkerungswachstum in... [mehr]
[31.03.16]
Gute Resonanz auf der CeBIT 2016 - Die Präsentation der Softwarelösung WAIS smart analysis auf dem Stand vom Informatik-Institut... [mehr]