regio gmbh
 
[17.06.08]

Neue Veröffentlichung: "Kritische Regionalwissenschaft"

Gesellschaft, Politik und Raum - Theorien und Konzepte im Überblick, erschienen im Verlag Westfälisches Dampfboot, Mai 2008

Stadt, Region und Raum erlangen in jüngerer Zeit eine deutlich höhere Aufmerksamkeit in Politik und Wissenschaft. Der vorliegende Band zur kritischen Regionalwirtschaft analysiert herrschende Theorieansätze, empirische Befunde sowie Planungs- und Politikkonzepte und entwickelt Gegenentwürfe zum neoliberalen Mainstream. Die Beiträge stehen in der Tradition kritischer Wissenschaft, die herrschenden Mythen und Ideologien offenzulegen und Perspektiven alternativer Regionalentwicklung aufzuzeigen versucht. Sie bieten eine umfassende, aktuelle Darstellung kritischer Regionalwissenschaft für den deutschen Sprachraum und richten sich sowohl an Fachleute aus Wissenschaft und Praxis als auch Studierende.

Das Buch kann im Buchhandel für 29,90 € erworben werden. Weitere Informationen: regio gmbh, Dr. Uwe Kröcher, Tel.: 0441/798-2915


 
Aktuelles:
[04.01.17]
Regionalmonitoring-Dashboard für die Metropolregion Nordwest - regio entwickelt gemeinsam mit OFFIS eine moderne Dashboard-Anwendung für das Regionalmonitoring... [mehr]
[23.06.16]
Demografische Entwicklung vor dem Hintergrund der internationalen Migration - Die internationale Migration ist wesentlicher Grund für das jüngste Bevölkerungswachstum in... [mehr]
[31.03.16]
Gute Resonanz auf der CeBIT 2016 - Die Präsentation der Softwarelösung WAIS smart analysis auf dem Stand vom Informatik-Institut... [mehr]